Special-Energiekreis "Erwecke die wilde Frau in Dir" - Energiewelten - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

Special-Energiekreis "Erwecke die wilde Frau in Dir"

METHODEN

7-Tage-Special-Energiekreis zum Mond-Jahr
vom 20. bis 26. März 2020
"Erwecke die wilde Frau in Dir“


Am 20. März 2020 um 4:49 Uhr wechseln wir in das astrologische Mond-Jahr einem äußerst bedeutsamen Jahr der Heilung!

Um gleich Dein Bewusstsein für diese heilenden Einflüsse zu schärfen und zu sensibilisieren, aber seine Herausforderungen auch leichter zu meistern, verbinde Dich am besten gleich zu Beginn bewusst mit seiner Energie.

Was ist das Besondere am Mond-Jahr?
Wenn der Mond herrscht, wird alles etwas undurchsichtiger, aber auch gefühlvoller, rhythmischer und launischer. Er fördert eine tiefgehende Transformation und Ordnung unserer Gefühlswelt und aktiviert und verbessert zudem unsere hellsinnige Wahrnehmung. Der wichtigste Aspekt ist jedoch seine Zuordnung zum weiblichen (passiven) Prinzip. Für dieses macht sein Einfluss – besonders zu dieser Zeit (Beginn eines neuen astrologischen Zyklus) – tiefe Heilung möglich.

In erster Linie werden daher die Frauen vom Einfluss des Mondes in diesem Jahr profitieren. Sie sind die verkörperten Repräsentantinnen des weiblichen Prinzips – leben es jedoch zumeist nicht. Viel zu sehr ist unsere Gesellschaft von männlichen Energien geprägt. Es geht um Leistung, Machtspiele, Durchsetzen, Konkurrenz und Kampf. Doch immer mehr wächst jetzt und in den kommenden Jahren in den Frauen der Wunsch nach Authentizität, Sichtbarkeit „so wie ich bin“, weg vom Kampf, Konkurrenzdenken, gegen-die-andere-sein – hin zur Gemeinschaft, echter Schwesternschaft, Hingabe, zum Flow und letztlich zum eigenen wahrhaftigen weiblichen Sein – der Verschmelzung mit der weiblichen Ur-Kraft, der wilden Frau.
 
Wo steckt die Herausforderung?
Mit dem Mond schwingen die Frauen in ihrem ureigenen Element – stehen sozusagen unter ihrem eigenen Einfluss. Da wir nach jahrtausendelangem Patriarchat und der daraus resultierenden (V)erziehung zum braven, angepassten Mädchen, aber kaum noch wissen, wie sich das ur-weibliche Prinzip eigentlich darstellt, kann sich dies ungewohnt und verwirrend anfühlen. Da sich das Bewusstsein und die Energiefrequenz der Erde in den vergangenen Jahren immer rasanter verändert und uns für diese energetischen Einflüsse viel empfänglicher gemacht hat, kann es sich sogar sehr ungewohnt und verwirrend anfühlen.
 
Hinzu kommt, dass unser Erdtrabant schneller als die Planeten durch die Sternzeichen wandert. Etwa alle zweieinhalb Tage wechselt er das Zeichen und räumt dabei unser Gefühlsleben ordentlich auf. Je nachdem wie sehr wir vom Mond beeinflusst werden, können wir durchaus damit rechnen, dass wir die Energien des Mond-Jahres besonders intensiv erleben.
 
Die größte Herausforderung ist jedoch die Begegnung mit dem Schatten des weiblichen Prinzips. Dieses Mond-Jahr stößt die Heilung unserer inneren weiblichen Anteile an. Und diese beginnt beim Erkennen und der bedingungslosen Annahme des Schattens – der Verzerrungen des weiblichen Prinzips. Damit dies geschehen kann, muss er auftreten und das kann je nachdem wie verletzt Dein inneres Frau-sein ist, mehr oder weniger drastisch ausfallen.

Einer der stärksten Schatten liegt dabei im Umgang miteinander – im Umgang von Frau zu Frau. Den dürfen wir von Grund auf neu erlernen. Dass wir größtenteils so unfair, streng und konkurrierend miteinander umgehen, entspricht nämlich nicht unserer wahren Natur …

Diese Heilung wird wohl kaum innerhalb eines Jahres gelingen, aber je mehr Vorreiterrinnen, je mehr bewusst daran Mitwirkende wir hier haben, umso leichter und schneller kann dies geschehen. Dieser Energiekreis unterstützt Dich in diesen Punkten und bereitet Dich vor.
 
Mit diesem Energiekreis bekommst Du
  • Energetischen Schutz
Er bereitet Dich insbesondere auf die Begegnung mit dem weiblichen Schatten vor. Du bist gestärkt und kannst mit eventuellen Konfrontationen besser umgehen.
  • Erdung und Stabilität
Das schnelle Wandern des Mondes durch die Sternzeichen kann unser Gefühlsleben besonders stark aufwühlen. Dieser Energiekreis dient dazu, auf dieses mögliche Auf und Ab im Gefühlsleben vorzubereiten,
  • Kontaktaufnahme zu Deiner wilden Frau
Als Frau wohnt sie unweigerlich in Dir: Die Symbolträgerin des Prinzips der Urweiblichkeit, von dem wir uns abgespalten haben. Sie ist Deine beste Freundin, Mutter, Großmutter, Lehrerin, Gefährtin, loyale und zutiefst treue Schwester. Sie ist es, die in Dir ruft und das Gefühl nach mehr echtem Sein entfacht hat. Sie zeigt sich Dir auf ganz individuelle Weise und kann Dir zeigen, was Deine Weiblichkeit tatsächlich ausmacht. Mit ihr wieder eins zu werden ist Dein größtes Geschenk als Frau. Das geschieht nicht mal eben so, wir müssen uns ihr langsam nähern.

Du bekommst neben der energetischen Unterstützung ein paar Anregungen per E-Mail, wie Du mit einfachen Dingen mehr Weiblichkeit in Deinen Alltag bringen kannst, um so aktiv Deine innere wilde Frau zu nähren.
 
Und was ist mit den Männern?
Auch auf die Männer hat die Energie des Mondes durchaus Wirkung. Auch sie tragen weibliche Energie in sich. Und auch hier schenkt der Mond Chance zur Heilung. Er aktiviert die spirituelle und gefühlvolle Seite und verändert in einem weiteren Schritt auch die Sicht auf die Frau, was eine Begegnung mit wahrer echter Weiblichkeit möglich macht (für Jungianer: die Aussöhnung mit der Anima wird unterstützt).

Du bist als Mann selbstverständlich eingeladen, ebenfalls beim Energiekreis mitzumachen. Beachte bitte jedoch, dass ich diesmal in erster Linie die Frauen anspreche und auch die Unterlagen entsprechend gestaltet sind. Du nimmst an diesem Energiekreis also eher passiv teil.  

Wie läuft der Energiekreis ab
Ich unterstütze Dich
sieben Tage lang, vom 20. bis 26. März 2020
jeweils in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr
mit einer sehr sanften und harmonisierenden Energieübertragung über die Ferne. Dazu benötige ich nur Deinen Vornamen, um mich mit Deinem Energiefeld verbinden zu können.
 
Was musst Du tun?
Nimm Dir bitte innerhalb dieses Zeitfensters möglichst einmal täglich bewusst Zeit, um Dich auf die Energieübertragung zu besinnen. Zehn Minuten reichen völlig aus. Du kannst währenddessen eine kleine Meditation machen, Deine Ziele visualisieren, ein Gebet sprechen - einfach das, was für Dich passt und sich gut anfühlt.
 
Wenn Du einmal gar keine Zeit findest, bewusst die Energie anzunehmen, ist dies auch nicht weiter schlimm. Die Übertragung wirkt trotzdem.

Es gibt keine weiteren "Zugangsdaten" zum Energiekreis. Dein Zugang ist einfach Deine Bereitschaft, teil- und die Energien anzunehmen!

Wichtiges zur Buchung:
  • Anmeldeschluss für diesen Energiekreis ist der 20. März 2020, 18 Uhr
  • Der Energiekreis ist eine reine Energieübertragung über die Ferne mit mehreren Teilnehmern. Es gibt keine weiteren Zugangsdaten.
  • Bitte beachte, dass ich nur gegen Vorkasse arbeite. Deine Teilnahme ist daher erst mit Zahlungseingang bestätigt. Für eine kurzfristige Anmeldung nutze daher am besten Paypal oder schicke mir per E-Mail einen Nachweis Deiner Überweisung (Foto, Screenshot).
  • Ich bearbeite die Anmeldungen nach Zahlungseingang so schnell ich kann, möglichst innerhalb von 48 Stunden. Solltest Du nach drei Tagen noch keine PDF bekommen habe, überprüfe bitte Deinen Spam- oder Werbung-Ordner. Solltest Du auch hier nichts finden, kontaktiere mich bitte per E-Mail.
  • Beachte auch das Kombi-Angebot.
         
€ 38,- inkl. Mwst.- per Vorkasse

Rechtlicher Hinweis:
Ich biete keine Psychotherapie oder Behandlung im medizinischen Sinne. Meine Arbeit ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten und erfolgt auf Deine eigene Verantwortung. Diese Arbeit dient der Unterstützung der Lebensbalance und ist nicht dazu gedacht, Krankheiten sämtlicher Art zu behandeln. Ich gebe keinerlei Heilversprechen. Wie immer gelten meine AGB.
Zurück zum Seiteninhalt