- Leben im Takt der Natur - Blog - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

- Leben im Takt der Natur - Zauberhafte Rauhnächte

Zwölf magische Nächte - vom 25. Dezember bis zum 6. Januar. Sie stehen symbolisch für die kommenden zwölf Monate. Was macht sie eigentlich so geheimnisvoll? Die Zeit "zwischen den Jahren" ist seit jeher mystisch und magisch - weil sie eigentlich nicht existiert! Die Kelten glichen der Überlieferung nach mit diesen "Schalttagen" Ihr Mond- mit dem Sonnenjahr kalendarisch aus. Eine Zeit, in der es noch selbstverständlich war, an das Magische, das Unsichtbare und das Unerklärliche zu glauben.
Bettina Diederichs | 30/11/2018

- Leben im Takt der Natur - Warum Rhythmen für uns so wichtig sind

Alles in unserem Leben folgt einem gewissen Rhythmus. Noch vor wenigen Generationen war unser gesamtes Leben besonders vom Lauf der Sonne geprägt. Unser Schlaf, unsere Arbeit, unsere Ernte. Alles war darauf ausgerichtet, in diesem großen Rhythmus der Natur mitzuschwingen. Wir waren eingebunden. Heute sind wir davon weitgehend unabhängig: Wenn es dunkel ist, knipsen wir das Licht an. Im Winter – wollen wir Sonne und Wärme – fliegen wir ganz einfach in den Süden. Wenn wir Erdbeeren möchten, gibt es die auch im Winter und selbst Spargel bekommen wir irgendwie schon irgendwo her. Wir können immer und zu jederzeit alles haben.
Bettina Diederichs | 26/10/2018
Zurück zum Seiteninhalt